Werbeagentur Partner System

AGB’s

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • Laufzeit
    Bei Bestellung einer Domain beträgt die Mindestlaufzeit 1 Jahr ausgenommen sind com, net, org Domains hier wird die Mindestlaufzeit auf 2 Jahre festgesetzt.
  • Verlängerung
    Die Vertragslaufzeit verlängert sich automatisch um die oben genannte Zeit sofern nicht
    6 Wochen vor Ablauf eine schriftliche Kündigung erfolgt.
    Mündliche, E-Mail oder Faxkündigungen werden nicht anerkannt.
  • Rechnungsstellung / Zahlungsweisen
    Der / Die jeweils fälligen Rechnungsbeträge werden im Lastschrift-Verfahren vom Konto des Bestellers eingezogen. Lastschriften die als Rückgabe seitens des kreditführenden Institutes des Bestellers erfolgen, werden dem Besteller mit einer Gebühr von 15,– Euro in Rechnung gestellt. Die Rechnungserstellung erfolgt zu Beginn der Laufzeit. Die Beträge sind für die jeweilige Mindestlaufzeit und der einmaligen Einrichtungsgebühr im voraus zu begleichen.
  • Preisänderungen
    Es bleibt vorbehalten das nach der Vertragslaufzeit eine Preisänderung zu gunsten bzw. ungunsten des Bestellers erfolgen kann. Diese wird jedoch mindestens 6 Wochen vor Vertragslaufzeit dem Besteller schriftlich mitgeteilt.
  • Rechte Dritter
    Der Besteller versichert mit seiner Unterschrift und E-Mail- Bestellung, daß keinerlei Rechte Dritter durch die Wahl des Domainnamens verletzt werden.
  • Inhalte
    Der Besteller haftet selbst für die hinterlegten Inhalte und entbindet dem Provider schon jetzt von eventuellen Ansprüchen dritter Personen.
  • Verbotene Inhalte
    Es ist grundsätzlich verboten Inhalte zu hinterlegen die das deutsche Recht beschreibt und verbietet wie Beispielsweise Kinderpornografie, Rechtsradikale Inhalte usw. .
    Werden solche Webseiten entdeckt werden diese sofort gelöscht, es entstehen hierbei keine Gutschriften oder Rückzahlungen von geleisteten Beträgen.
  • Traffic
    Zu jedem angebotenem Paket, das eine Domain enthält, wird ein freier Traffic von 1 GB pro Jahr kostenlos zur Verfügung gestellt. Für jeden weiter benutzten Traffic wird pro 100 MB eine Gebühr in Höhe von 3,00 Euro in Rechnung gestellt.
  • Gerichtstand
    Als Gerichtstand wird Bückeburg vereinbart
  • Änderungen
    Der Provider ist jederzeit berechtigt diese AGB´s zu ändern
    Stand 10.10.18 Version 1.4